Spuren von Wolf & Co. im Winter

31. Januar 2021

Gebiet

Wir wollen die Spuren von Wölfen und anderen Wildtieren im Schnee sehen und richtig dokumentieren. Die Tour ist als Praxisseminar für das Monitoring von Grossraubtieren konzipiert. Wir lernen die korrekte Ansprache von Tierspuren, die Interpretation des Verhaltens von Tieren, die richtige Dokumentation der Spuren und die "Beweissicherung" von weiteren Indizien zu machen. Da wir dazu auf geeignete Schneelagen angewiesen sind, wird das genaue Tourengebiet erst kurzfristig aufgrund der Schnee- und Wetterlage bestimmt. Es wird ein Gebiet mit aktueller Präsenz von Grossraubtieren gewählt, in welchem wir natürlich keine unnötigen Störungen von Wildtieren verursachen. 

 

Tourenleitung

David Gerke.

 

Programm

Die detaillierten Informationen zur Anfahrt und den genauen Zeiten wird den angemeldeten Personen rechtzeitig vor dem Ausflug mitgeteilt. Es wird darauf geachtet, dass eine Anfahrt mit öV und Auto möglich ist. 

 

Teilnehmer

Mindestens 10, maximal 18. 

 

Kosten

CHF 50.- (Mitglieder der Gruppe Wolf Schweiz erhalten einen Rabatt von CHF 20.-). 

 

verfügbare Plätze

ja


Corona/COVID19-Info für alle Touren: 

Grundsätzlich werden alle nationalen und kantonalen Weisungen im Zusammenhang mit der Pandemie eingehalten. Dies kann auch zum Ausfall von Touren führen, wenn diese aufgrund der geltenden Weisungen nicht im zumutbaren Rahmen durchgeführt werden können. Werden Touren abgesagt, hat dies für die angemeldeten Personen keine finanziellen Folgen. Die Kosten für die abgesagten Touren werden vollständig erlassen. 

Eine Tour in Zusammenarbeit mit der Gruppe Wolf Schweiz (GWS).



info@wolfstouren.ch