Auf der Fährte des Wolfes

Abenteuer in der Schweiz

 

Die Schweiz - rau und wild. Fernab von Mittelland-Siedlungsbrei und Heidi-Romantik bietet die Schweiz auch wilde, urtümliche Natur mit kleinen unscheinbaren und grossen spektakulären Bewohnern. Wölfe und Luchse durchstreifen wieder die Wälder der Schweiz, Biber und Fischotter leben in den Gewässern und auch der Rothirsch röhrt im Herbst. 

 

In abgelegenen Bergtälern und urtümlichen Berglandschaften leben faszinierende Wildtiere und erobern sich ihren Raum zurück. Fuchs und Hase, Adler und Murmeltier, Reh und Hirsch, Luchs und Wolf - sie alle besiedeln die Landschaft. Wo es diese Tiere gibt, lassen sie sich auch erleben. Spektakuläre Landschaften umrahmen das Erlebnis. 

 

Erleben Sie mit uns die spannende Schweizer Fauna und begeben Sie sich auf die Spuren einst ausgestorbener Wildtiere! 

 



Raus in die Natur!

Unser Touren-Angebote 2022

23. Januar 2022

Spuren von Wolf, Luchs & Co. im Winter

Wir wollen die Spuren von Wölfen und anderen Wildtieren im Schnee sehen und richtig dokumentieren. Die Tour ist als Praxisseminar für das Monitoring von Grossraubtieren konzipiert. Wir lernen die korrekte Ansprache von Tierspuren, die Interpretation des Verhaltens von Tieren, die richtige Dokumentation der Spuren und die "Beweissicherung" von weiteren Indizien zu machen. 


20. März und 17. April 2022

Luchse im Jura

Im Jura lebt der Luchs zusammen mit seiner Beute Reh und Gämse, aber auch mit dem Wildschwein und vielen weiteren Tieren. Auf einer Wanderung erkunden wir das Gebiet und lernen Luchse, andere Wildtiere und ihre Lebensräume kennen. Je nach Witterungsverhältnissen suchen wir im Schnee die Spuren des Luchses und anderer Wildtiere und wir versuchen, Wildtiere auch direkt zu beobachten. 


7./8. Mai 2022

Wolf und Luchs im wilden Jura

Tour im Streifgebiet eines Wolfsrudels und von mehreren Luchsen im Jura am Rande eines eidgenössischen Jagdbanngebietes. Wie Luchse, Wölfe und andere Wildtiere im Gebiet leben und wie sie es verschieden nutzen, lernen wir mit den verschiedenen Methoden des Monitorings theoretisch und praktisch kennen. Mit Übernachtung im Zelt und kochen am offenen Feuer. 


12. Juni 2022

Eintägige Wolfswanderung im Wallis

Auf einer eintägigen Wolfstour in einem Wolfsgebiet im Kanton Wallis lernen wir die dortigen Wölfe, ihren Lebensraum und ihre Beute, aber die möglichen Konflikte kennen. 


25./26. Juni 2022

Wochenende im Walliser Wolfsgebiet

Auf einer zweitägigen Bergwanderung im Gebiet eines Wolfsrudels im Wallis lernen wir die Wölfe und ihren Lebensraum kennen. Wir sehen ihre Aufenthalts- und Jagdgebiete, ihre Beutetiere und ihre Wege. Auch Spuren lassen sich vielleicht finden. Auf den Alpen und nahe den Siedlungen wird der Umgang mit Konflikten vermittelt. 


Weitere Vorschläge für individuelle Wünsche

Wölfe in den Alpen

Spuren im Winter

Luchse im Jura

Wilde Biber




wolfstouren.ch bietet exklusive Naturaufenthalte in der Schweiz an. Ob Wolf, Luchs oder Biber, wir bringen sie auf die Spuren dieser faszinierenden Wildtiere und bieten authentische und direkte Naturerlebnisse. 


info@wolfstouren.ch