Auf der Fährte des Wolfes

Abenteuer in der Schweiz

 

Die Schweiz - rau und wild. Fernab von Mittelland-Siedlungsbrei und Heidi-Romantik bietet die Schweiz auch wilde, urtümliche Natur mit kleinen unscheinbaren und grossen spektakulären Bewohnern. Wölfe und Luchse durchstreifen wieder die Wälder der Schweiz, Biber und Fischotter leben in den Gewässern und auch der Rothirsch röhrt im Herbst. 

 

In abgelegenen Bergtälern und urtümlichen Berglandschaften leben faszinierende Wildtiere und erobern sich ihren Raum zurück. Fuchs und Hase, Adler und Murmeltier, Reh und Hirsch, Luchs und Wolf - sie alle besiedeln die Landschaft. Wo es diese Tiere gibt, lassen sie sich auch erleben. Spektakuläre Landschaften umrahmen das Erlebnis. 

 

Erleben Sie mit uns die spannende Schweizer Fauna und begeben Sie sich auf die Spuren einst ausgestorbener Wildtiere! 

 



Raus in die Natur!

Unser Touren-Angebote 2020

4./5. Juli 2020

Wanderung zu den Wölfen

Auf einer Bergwanderung im Gebiet eines Walliser Wolfsrudels lernen wir die Wölfe und ihren Lebensraum kennen. Wir sehen ihre Aufenthalts- und Jagdgebiete, ihre Beutetiere und ihre Wege. Auf den Alpen und nahe den Siedlungen wird der Umgang mit Konflikten vermittelt. Die zweitägige Bergwanderung verlangt eine gute Kondition, übernachtet wird im Berghotel. Mit Peter Imboden und David Gerke.

23. August 2020

Ein Tag im Walliser Wolfsgebiet

Mitten im Revier eines wilden Wolfsrudels im Wallis wandern wir am Tag, beobachten Wildtiere und halten nach Wölfen Ausschau. Wir wandern einige Stunden, lernen die Geschichte der Wölfe in der Region kennen und wie mit Konflikten umgegangen wird. Die Route wird flexibel an das aktuelle Streifgebiet des Wolfsrudels angepasst. Mit Peter Imboden und David Gerke. 

3./4. Oktober 2020

Wolf und Luchs im Jura

Ein exklusives Outdoor-Wochenende zu Wolf und Luchs im Schweizer Jura, wo dieser noch wild und rau ist. Es wird im Zelt übernachtet und draussen am Feuer gekocht und gegessen. Tagsüber entdecken wir zu Fuss den Lebensraum der Grossraubtiere und ihrer Beute. Abends und nachts suchen und lauschen wir den Wildtieren wie röhrenden Hirschen und vielleicht Wölfen. Mit David Gerke. 

1. November 2020

Bei den Wolfsrudeln

in Graubünden

Im Kanton Graubünden leben mehrere Wolfsrudel. Auf einer eintägigen Wanderung in den herbstlichen Bergwäldern besuchen wir die Rudelgebiete und halten nach Wölfen und deren Spuren Ausschau. Wir gehen auf die aktuelle Situation und Entwicklung in Graubünden ein und sehen, wie sich Wölfe in der Kulturlandschaft zurecht finden. Mit David Gerke. 

 

 




Weitere Vorschläge für individuelle Wünsche

Wölfe in den Alpen

Spuren im Winter

Luchse im Jura

Wilde Biber




wolfstouren.ch bietet exklusive Naturaufenthalte in der Schweiz an. Ob Wolf, Luchs oder Biber, wir bringen sie auf die Spuren dieser faszinierenden Wildtiere und bieten authentische und direkte Naturerlebnisse. 


info@wolfstouren.ch